Einzelansicht

Ausgewählte Veröffentlichungen im März

Daten zu Demenz, Sicherheit von Kinderimpfstoffen, Steuern auf Süßgetränke und die Nutzung von sozialen Medien bei Kindern und Jugendlichen. Das sind ausgewählte Studien des BIPS aus der letzten Zeit.

Publikationen des BIPS

Riedel, Oliver, Braitmaier, Malte & Langner, Ingo. Stability of individual dementia diagnoses in routine care: Implication for epidemiological studies. Pharmacoepidemiology and Drug Safety. 2022; forthcoming. doi.org/10.1002/pds.5416


Kurzzusammenfassung: Während Demenzdiagnosen in Daten über Gesundheitsleistungen häufig in epidemiologischen Studien verwendet werden, ist die Stabilität dieser Diagnosen unbekannt. In dieser Arbeit wird die Stabilität von Demenz-Subtypen (während vier Jahren) in Daten über Gesundheitsleistungen analysiert.


Schäfer, Wiebke, Reinders, Tammo & Schink, Tania. Second dose of measles-mumps-rubella-varicella vaccine (MMRV) and the risk of febrile convulsions. Vaccine. 2022; forthcoming. doi.org/10.1016/j.vaccine.2022.02.072


Kurzzusammenfassung: Basierend auf >500.000 Kindern: Kein erhöhtes Risiko für Fieberkrämpfe nach einer zweiten Dosis des vierwertigen Impfstoffs gegen Masern, Mumps, Röteln und Varizellen (MMRV), unabhängig von Alter, Geschlecht, Vorgeschichte von Fieberkrämpfen oder Art der ersten Impfstoffdosis.


Forberger, Sarah, Reisch, Lucia A., Meshkovska, Biljana, Lobczowska, Karolina, Scheller, Daniel, Wendt, Janine, Christianson, Lara, Frense, Jennifer, Steinacker, Jürgen, Luszczynska, Aleksandra, Zeeb, Hajo & on behalf of the PEN consortium. Sugar-sweetened beverage tax implementation processes: Results of a scoping review. Health Research Policy and Systems. 2022;20:33. https://doi.org/10.1186/s12961-022-00832-3


Die Studie fasst zusammen, was wir über die Umsetzungsprozesse der Besteuerung von zuckerhaltigen Getränken wissen, und ordnet dies in die breitere Diskussion über deren Besteuerung, die Nutzung bestehender Strukturen, die Rolle verschiedener Interessengruppen und das zugrunde liegende politische System ein.


Sina, Elida, Boakye, Daniel, Christianson, Lara, Ahrens, Wolfgang & Hebestreit, Antje. Social media and children's and adolescents' diets - A systematic review of the underlying social and physiological mechanisms. Advances in Nutrition. 2022; forthcoming. doi.org/10.1093/advances/nmac018


Diese Übersichtsarbeit untersucht die Rolle der Exposition gegenüber sozialen Medien auf die Ernährung von Kindern und Jugendlichen unter Berücksichtigung von Entwicklungsunterschieden. Damit wurden zugrundeliegende soziale und physiologische Mechanismen identifiziert, die dazu dienen können, künftige Gesundheitsinterventionen anzupassen.