Einzelansicht

I.Family-Team mit neuem Untersuchungsmobil unterwegs

Das BIPS hat jetzt ein Mobiles Untersuchungszentrum für seine Studien vor Ort.
Das I.Family-Team ist ab Mittwoch, 24. April, mit seinem neuen "Mobilen Untersuchungszentrum" im Einsatz. Für seine Studien vor Ort konnte das BIPS einen ehemaligen Rettungswagen des ASB erwerben, der für die Ansprüche der Studien am BIPS neu gestaltet und umgebaut wurde.

Die I.Family-Studie untersucht Familien in Delmenhorst und Wilhelmshaven. Mit dem Mobilen Untersuchungszentrum kommt das BIPS an zentrale Orte der beiden Städte, um den Studienteilnehmern die Anreise zu erleichtern.

Weitere Informationen und Studienteilnahme:

I.Family Studie
Pressemitteilung zum Start der Studie in Delmenhorst und Wilhelmshaven