BEWapp

BEWapp

Studie zur Bewegungsförderung mittels Smartphone-Applikationen (Apps)

Die BEWapp-Studie

Die BEWapp-Studie wird seit Juli 2015 in der Fachgruppe ‚Angewandte Interventionsforschung‘ durchgeführt. In dieser Studie untersuchen wir die Inanspruchnahme von Bewegungs- und Fitness-Apps und Einstellungen hierzu bei Personen im Alter von 50+ Jahren.

Hintergrund der Studie

Regelmäßige Bewegung ist ein wichtiger Einflussfaktor in der Prävention von chronischen Erkrankungen und spielt eine große Rolle in Bezug auf gesundes Altern. Dennoch bewegt sich der  Großteil der erwachsenen Bevölkerung nicht ausreichend und die Empfehlung der  Weltgesundheitsorganisation, sich  2,5 Stunden pro Woche moderat zu bewegen, werden größtenteils nicht erreicht. Gleichzeitig wächst der Markt für Smartphone-Apps zur Bewegungsförderung stetig. Daher stehen die folgenden Fragen in unserer Studie im Vordergrund: Welche dieser Apps und welche Funktionen werden genutzt? Was sind Gründe für eine Nichtinanspruchnahme dieser Apps? Wie ist die allgemeine Bereitschaft, Apps zukünftig zur Förderung von Bewegung und Gesundheit zu nutzen?

Um diese und weitere Fragen zu beantworten, benötigen wir Ihre Hilfe:

  1. Im ersten Teil unserer Studie soll mithilfe einer Online-Befragung (Dauer: ca. 15 Minuten) ermittelt werden, inwiefern Sie bereits Bewegungs-Apps nutzen und wie Ihre Einstellung zum Thema Apps und Technik im Allgemeinen ist.
  2. Im zweiten Teil unserer Studie wollen wir mit Ihnen über das Thema Bewegungs- und Fitness-Apps persönlich im Rahmen von Gesprächsrunden diskutieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich im Anschluss an die Online-Befragung bereit erklären, auch an diesem Teil der Studie teilzunehmen. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Als Dankeschön erhalten Sie, im Anschluss an unsere Studie (voraussichtlich im Frühjahr 2016), unsere Empfehlung für eine wissenschaftlich basierte App zur Bewegungsförderung.

Wer kann teilnehmen?

Diese Studie richtet sich an alle Personen über 50 Jahre. Da wir an Einstellungen von Personen, die Apps nutzen als auch an Einstellungen von Personen, die sie nicht nutzen, gleichermaßen interessiert sind, freuen wir uns über jede Person, die teilnimmt.

Wie kann ich teilnehmen?

  1. Wenn Sie an der Online-Befragung teilnehmen möchten, klicken Sie bitte hier.
  2. Wenn Sie an unseren Gesprächsrunden teilnehmen wollen, dann registrieren Sie sich bitte hier. Nach der Registrierung erhalten Sie weitere Informationen (Ort, Datum) von uns per E-Mail.

Anonymität und Teilnahme

Ihre Teilnahme an der Studie ist selbstverständlich freiwillig und anonym. Sie können jederzeit und ohne Angabe von Gründen Ihre Teilnahme abbrechen. Rückschlüsse auf Einzelpersonen sind nicht möglich. Die erhobenen Daten werden ausschließlich für Studienzwecke erhoben und streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Zudem unterliegen alle Beteiligten dieser Studie den Datenschutzbestimmungen des Landes Bremen und der Schweigepflicht.

Bei weiteren Fragen zur Studie…

Wenden Sie sich bitte an:
Dr. Claudia Pischke
Achterstr. 30
28359 Bremen
Tel.: 0421-218-56912
Email: bewapp(at)leibniz-bips.de