Fachtag am BIPS zur Suchtprävention bei Studierenden

 

2. Fachtag zur Dissemination und nachhaltigen Implementierung von (Online-) Präventionsmaßnahmen für riskanten Substanzkonsum bei Studierenden

Mittwoch, 22. März 2017, 10 bis 16 Uhr

Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS, Achterstraße 30, 28359 Bremen

 

Die Prävention und Reduktion von riskantem Substanzkonsum unter Studierenden ist dann besonders erfolgreich, wenn die implementierten Maßnahmen mit den Gegebenheiten der jeweiligen Hochschule im Einklang stehen. Im Rahmen der Förderlinie "Prävention von riskantem Substanzkonsum unter Studierenden" des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) wurden seit 2013 unterschiedliche Ansätze der webbasierten Prävention und Reduktion von riskantem  Substanzkonsum bei Studierenden entwickelt, durchgeführt und wissenschaftlich evaluiert. Das DIOS-Projekt bündelt diese Ansätze in einer Toolbox und bietet interessierten Hochschulen erstmalig ein evidenzbasiertes Präventionskonzept zur Implementierung an.

Ein erster Fachtag mit dem Thema „Suchtprävention in Europa –Herausforderungen für die Implementation von Präventionsangeboten an Hochschulen“ wurde im letzten November an der Hochschule Esslingen abgehalten. Der 2. Fachtag widmet sich nun den folgenden Themen: „Evidenzbasierte Suchtprävention“ und „Implementierung von (Online-) Interventionen zur Prävention und/oder Reduktion von Substanzkonsum“. Hierzu wird Herr Dipl. Psych. Roland Simon (ehem. Leiter der Abteilung Consequences, Interventions and Best Practices, EMCDDA, Lissabon) einen Fachvortrag mit dem Titel „Evidenzbasierte Suchtprävention: Allgemeine Überlegungen und der Einsatz von Onlinemedien“ halten. Im Anschluss erfolgt ein Workshop im Rahmen dessen mit Stakeholder/innen aus dem Hochschulsetting über Möglichkeiten der Implementierung von webbasierten Maßnahmen diskutiert wird und erste Implementierungsschritte geplant werden.

 

Anmeldung zum Fachtag bitte bis spätestens zum 17. März 2017 bei Edda Hein unter dios-fachtag(at)leibniz-bips.de

 

Das Programm des Fachtags finden Sie <media 3996>hier</media>.

 

Die Teilnahme am Fachtag ist kostenlos. Der  Veranstaltungsort ist das Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS, Achterstraße 30, 28359 Bremen

Das DIOS-Projekt ist eine Kooperation des Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS, der Hochschule Esslingen und der DELPHI Gesellschaft für Forschung, Beratung und Projektentwicklung.