BIPS-Team beim Firmenlauf zur Spätschicht

Passender könnte ein Name nicht sein: Thunder-BIPS hieß das Team, das für das BIPS beim 13. BMW - Firmenlauf zur Spätschicht in Bremen angetreten ist. Ein leichtes Donnergrollen und Starkregen begleitete die 16 Läuferinnen und Läufer entlang der kompletten Strecke. Spaß hatten sie nach eigener Aussage trotzdem. Und die Veranstaltung galt ja auch einem guten Zweck: Fünf Euro Spende pro Teilnehmer gehen u.a. in das Projekt Brunnenbau nach Uganda.

Für das BIPS waren am Start:
Sebastian Budde, Timm Intemann, Chiara Comito, Florence Samkange-Zeeb, Jennifer Frense, Flora Wiegand, Kathrin Wittig, Rajini Nagrani, Jan Hackbarth, Stefanie Do, Stefan Janisch, Marie Schepan, Simon Klau, Elida Sina, Frauke Wichmann, Thomas Heise