Wissenschaftssenatorin besucht BIPS

Dr. Claudia Schilling, Bremens neue Senatorin für Wissenschaft, Häfen und Justiz, hat heute das Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS besucht, um sich über aktuelle Forschungsvorhaben und Schwerpunkte des Instituts zu informieren.

Senatorin Dr. Schilling war zuvor in Bremerhaven als Stadträtin mit den Dezernaten Soziales, Jugend, Familie und Frauen und kommunale Arbeitsmarktpolitik tätig. Weitere berufliche Stationen waren unter anderem das Amtsgericht Geestland, das sie als Direktorin geleitet hat und das Landgericht Bremen, wo Dr. Schilling als Vorsitzende Richterin tätig war. Claudia Schilling ist das erste weibliche Senatsmitglied, in dessen Zuständigkeit die bremischen Häfen fallen.