Einzelansicht

Malnutrition in the elderly Knowledge Hub

Beschreibung

Das Verbundvorhaben „Mangelernährung im Alter” (MaNuEL) ist Teil der strategischen Forschungsinitiative „Eine gesunde Ernährung für ein gesundes Leben“ (JPI-HDHL).

Ziele des MANUEL-Projekts sind:
• wissenschaftliche Kenntnisse zu gewinnen und zu erweitern in Bezug auf die Definition, effektives Screening, Prävalenz und Entstehung von Mangelernährung bei älteren Menschen in unterschiedlichen Gesundheitseinrichtungen in Europa
• evidenz-basierte und wirksame Praxisempfehlungen im Bereich „Mangelernährung bei älteren Menschen“ zu schaffen
• ein nachhaltiges, transnationales Kompetenznetzwerk von Experten aus dem Bereich der Mangelernährung aufzubauen
• die Harmonisierung der klinischen Praxis im Hinblick auf Diagnose-Kriterien und Screening von Mangelernährung bei älteren Menschen in der gegenwärtigen Praxis und für die zukünftige Forschung zu fördern
• Einblicke in die klinische Praxis, die Ausbildung von Gesundheitsfachkräften sowie in Richtlinien hinsichtlich Mangelernährung zu geben, um die bestmögliche Praxis zu ermitteln und Empfehlungen abzuleiten

MaNuEL besteht aus einem Konsortium von 22 Forschungsgruppen aus sieben Ländern (Österreich, Frankreich, Deutschland, Irland, Spanien, den Niederlanden und Neuseeland).
Vom BIPS ist die Abteilung "Epidemiologische Methoden und Ursachenforschung" an dem Projekt beteiligt.

Förderzeitraum

Beginn:   April 2016
Ende:   September 2018

Förderer

  • Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Kontaktperson

Dr. oec. troph. Antje Hebestreit

Kooperationspartner

  • Centre Gériatrique Champmaillot Unité de Recherche, Dijon
  • Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke
  • Institut National de Recherche Agronomic
  • Instituto Ramón y Cajal de Investigación Sanitaria, Madrid
  • Medizinische Universität Graz
  • Medizinische Universität Wien
  • Radboud University Medical Center, Nijmegen
  • School of Agricultural Studies (ESA) Angers
  • Trinity College Dublin
  • Universität Ulm
  • University of Applied Sciences, Hogeschool van Arnhem en Nijmegen
  • University of Auckland
  • University of Limerick
  • Marjolein Visser (VU University Medical Center, Amsterdam)
  • Dorothee Volkert (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)

Link

http://www.healthydietforhealthylife.eu/index.php/joint-actions/malnutrition