Einzelansicht

Stadienabhängige (medikamentöse) Therapie von Patienten mit Darm-, Brust-, und Prostatakrebs

Beschreibung

Jährlich erkranken in Deutschland knapp 200.000 Menschen an Darm-, Brust- oder Prostatakrebs. Im Rahmen dieses Projekts wird untersucht, wie die Daten der Pharmakoepidemiologischen Forschungsdatenbank (GePaRD) genutzt werden können, um diese Patientengruppen hinsichtlich Stadium bei Erstdiagnose sowie medikamentöser Therapie in verschiedenen Phasen der Erkrankung (Initialphase und End-of-Life-Phase) zu charakterisieren. Dabei werden vergleichende Analysen für unterschiedliche Kalenderjahre durchgeführt und auch die Verteilung von stationär vs. ambulant verabreichten Therapien wird betrachtet.

Förderzeitraum

Beginn:   Mai 2016
Ende:   Juli 2017

Förderer

  • Zentralinstitut für die Kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland

Kontaktperson

 Katja Anita Oppelt

Link

Informationen zu GePaRD