Einzelansicht

Förderung gesunder Ernährung im Setting der städtischen Kindertagesstätten - KiTa Bremen

Beschreibung

Dieses praxisorientierte Projekt verfolgt zwei Ziele:
1. Die Sicherstellung einer bedarfs- und kindgerechten Ernährungsversorgung in 70 Kindertagesstätten, in denen täglich bis 8000 Kinder im Alter von 3 - 12 Jahren betreut werden.
2. Die Förderung eines gesunden Essverhaltens bei Kindern. Dieses Ziel umfasst sowohl den Verhaltensbereich als auch die umgebenden Verhältnisse, in denen Essen und Trinken stattfinden.
Erreicht werden diese Ziele über ein engmaschiges Betreuungs- und Schulungskonzept, das sich vorrangig an die für die Kinderernährung verantwortlichen Erwachsenen richtet.

Förderzeitraum

Beginn:   August 1990
Ende:   Dezember 2018

Förderer

  • KiTa Bremen - Eigenbetrieb der Stadt Bremen

Kontaktperson

 Wiebke von Atens-Kahlenberg

Kooperationspartner

  • Rosi Fein (KiTa Bremen - Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen)