Einzelansicht

Sustainable use of tropical aquatic systems (SUTAS)

Beschreibung

SUTAS (Sustainable Use of Tropical Aquatic Systems) war eine Leibniz Graduiertenschule, die vom Leibniz- Zentrum für Marine Tropenökologie koordiniert und zusammen mit Partnern aus Bremen, dem Bremer Umland und Partnern in tropischen Regionen durchgeführt wurde. Die Graduiertenschule bot eine strukturierte, in hohem Maße interdisziplinäre Ausbildung im Bereich der Erforschung tropischer Küstenökosysteme. Tropische Küstenregionen sind durch einen schnellen sozialen und ökologischen Wandel geprägt, welcher zur Gefährdung der Ökosysteme führt und regional sowie global von großer Bedeutung ist. Das Programm SUTAS nutzte einen interdisziplinären Ansatz, um Antworten auf drängende Fragen hinsichtlich tropischer Küstenökosysteme, deren Management und der menschlichen Gesundheit in tropischen Küstenregionen zu finden.
Das BIPS ist einer der Kooperationspartner des ZMT und war in SUTAS im Forschungsfeld 2: Soziale Ursachen mit dem Arbeitspaket P2.3 „Zugang zu Nahrung und der Ernährungszustand der Bevölkerung Sansibars“ an der Ausbildung beteiligt. Besonderer Arbeitsschwerpunkt war dabei die Wechselwirkung zwischen familiären und kommunalen Strukturen, dem veränderten Zugang zu Ressourcen auf den Ebenen Individuum, Haushalt und Kommune und bevölkerungsbezogene Gesundheits-Outcomes.

Förderzeitraum

Beginn:   Januar 2013
Ende:   Mai 2017

Förderer

  • Leibniz-Gemeinschaft

Kontaktperson

Dr. oec. troph. Antje Hebestreit

Kooperationspartner

  • Prof. Hildegard Westphal (Leibniz Center for Tropical Marine Ecology GmbH)
  • Dr. Awni Behnam (International Ocean Institute)
  • Prof. Andre Freiwald (Senckenberg Research Institute and Natural History Museum)
  • Prof. Marion Glaser (Leibniz Center for Tropical Marine Ecology GmbH)
  • Prof. Sörge Kelm (Universität Bremen)
  • Dr. Christopher M. Mohando (Institute of Marine Sciences, Zanzibar)
  • Prof. Achim Schlüter (Leibniz Center for Tropical Marine Ecology GmbH)
  • Prof. Peter Schupp (Universität Oldenburg)
  • Dr. Ali Mohammed Sheikh (State University Zanzibar)
  • Prof. Matthias Wolff (Leibniz Center for Tropical Marine Ecology GmbH)

Link

http://www.zmt-bremen.de/SUTAS.html