Einzelansicht

PRESENT - Koordination der Forschungsverbünde für Primärprävention und Gesundheitsförderung

Beschreibung

Die Ziele des Projekts liegen in einer gemeinsamen Koordination und Öffentlichkeitsarbeit der fünf vom BMBF geförderten Forschungsverbünde zur Primärprävention und Gesundheitsförderung (HLCA, CAPITAL4HEALTH, PartKommPlus, SMARTACT und AEQUIPA, Förderzeitraum 2018-2021). Durch die gemeinsame Koordination und der damit verbundenen Entwicklung gemeinsamer, übergreifender Publikationen sollen Forschungsergebnisse gestärkt und der Public Health Impact erhöht werden. Darüber hinaus soll der wissenschaftliche Austausch intensiviert und weitere zielgerichtete Forschungsvorhaben der Verbünde angebahnt werden. Aufgrund der thematisch ähnlichen Ausrichtung der Forschungsverbünde bietet sich die Möglichkeit, die Nachwuchsarbeit zu bündeln, und damit die Qualität der Nachwuchsförderung z.B. über eine inhaltliche Abstimmung der Nachwuchsförderung zu steigern.
Zur Erreichung der Ziele werden gemeinsame Workshops, Konferenzen und öffentliche Veranstaltungen durchgeführt. Zur Stärkung der Wahrnehmung in der Öffentlichkeit werden die Forschungsverbünde in einer gemeinsamen Verbundpräsentation im Internet dargestellt. Zudem werden übergreifende wissenschaftliche und öffentliche Publikationen in Printmedien, sozialen Medien und Webseiten koordiniert. Darüber hinaus erfolgen eine Netzwerkanalyse der fünf Einzelverbünde und deren gemeinsamer Aktivitäten, um strukturelle Entwicklungen und Möglichkeiten langfristiger Kooperationen aufzuzeigen. Außerdem wird eine Vernetzung mit internationalen Forschungsverbünden angestrebt.

Förderzeitraum

Beginn:   Oktober 2018
Ende:   September 2021

Förderer

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Kontaktperson

Dr. phil. Tilman Brand