Wissenschaftliche Mitarbeiter

Dr. PH Anna Flögel

Lebenslauf

BERUFSTÄTIGKEIT:
Seit Oktober 2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Epidemiologische Methoden und Ursachenforschung, Fachgruppe Molekulare Epidemiologie, am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie (BIPS), Bremen

Januar 2017 bis September 2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschung und Entwicklung bei der Artgemäß GmbH (NEULAND-Fleisch), Gifhorn

Oktober 2009 bis Januar 2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Epidemiologie am Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE)-Potsdam-Rehbrücke

Dezember 2008 bis September 2009
Wissenschaftliche Hilfskraft am Department of Nutritional Science, University of Connecticut, Storrs, CT, USA

AUSBILDUNG:
2013 Doktorin der Gesundheitswissenschaften / Public Health, Technische Universität Berlin

2011 Master of Public Health, Berlin School of Public Health, Charité Berlin

2009 Master of Science, Ernährungswissenschaften, University of Connecticut, Storrs, CT, USA

2004 bis 2009 Studium der Ernährungswissenschaften an der Universität Potsdam und der University of Connecticut

Forschungsinteressen

Molekulare Epidemiologie
Ernährungsepidemiologie
Epidemiologie chronischer Erkrankungen

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Zeitschriftenartikel mit peer-review

  • Floegel A, Kühn T, Sookthai D, Johnson T, Prehn C, Rolle-Kampczyk U, Otto W, Weikert C, Illig T, von Bergen M, Adamski J, Boeing H, Kaaks R, Pischon T. Serum metabolites and risk of myocardial infarction and ischemic stroke: A targeted metabolomic approach in two German prospective cohorts. European Journal of Epidemiology. 2018;33(1):55-66.
    http://dx.doi.org/10.1007/s10654-017-0333-0

Weitere Publikationen finden Sie unter nachfolgendem Link:

Preise, Auszeichnungen und Ehrungen

  • Stephan-Weiland Preis
    Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie (2013)
  • Graduate Student Research Award
    American Society for Nutrition (ASN) (2012)
  • Reisestipendium
    Dannon Institute (2010)
    Kongress in USA
  • Stipendium USA Austausch
    Universität Potsdam (2008)
    Austauschsemester an der Univesity of Connecticut, USA
  • Studienförderung
    Cusanuswerk (2007)

Lehre

- Universität Potsdam: Vorlesung "Ernährungsepidemiologie" (Bachelorstudium Ernährungswissenschaft, Masterstudium Bioinformatik, SoSe 2015)

- Universität Potsdam: Seminar "Epidemiologie für Bioinformatiker" (Masterstudium Bioinformatik, SoSe 2015)

- Charité Berlin: Vorlesung "Molekulare Epidemiologie", Thema: "High Throughput Technologies" (Masterstudium Public Health bzw. Epidemiologie, SoSe 2013 und 2015)

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist Anna Flögel.