Wissenschaftliche Mitarbeiter

Frauke Wichmann

Lebenslauf

  • seit 01/2017 – Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Public Health und Pflegeforschung, Universität Bremen
  • seit 02/2016 – Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS
  • 10/2011-02/2014 Master of Arts (M.A.) in Public Health/ Gesundheitswissenschaften an der Universität Bremen
  • 10/2008-09/2011 Bachelor of Arts (B.A.) Public Health/ Gesundheitswissenschaften an der Universität Bremen
  • 08/2008-02/2009 Berufstätigkeit als Physiotherapeutin im Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide

Forschungsinteressen

Public Health Interventionen
körperliche Aktivität und Gesundheitsförderung
Implementierungswissenschaften
Wissenstransfer

Projekte

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Zeitschriftenartikel mit peer-review

  • Wichmann F, Sill J, Hassenstein MJ, Zeeb H, Pischke CR. Apps zur Förderung von körperlicher Aktivität - Einstellungen, Nutzungspräferenzen und Akzeptanz bei Erwachsenen im Alter von 50 Jahren und älter: Ergebnisse von Fokusgruppendiskussionen. Prävention und Gesundheitsförderung. 2018; (Epub 2018 Oct 31).
    http://dx.doi.org/10.1007/s11553-018-0678-6
  • Vorträge bei wissenschaftlichen Tagungen

  • Wichmann F, Gansefort D, Brand T, Darmann-Finck I. Ready to participate? Gründe der (Nicht-) Teilnahme älterer Menschen an Bewegungsförderungsangeboten. 54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 12.-14. September 2018, Dresden.
  • Wichmann F, Brandes M, Pischke CR, Müllmann S, Jahn I, Möllers T, Zeeb H. Entwicklung eines Systems zur Dokumentation und Evaluation von Präventionsmaßnahmen für kindliches Übergewicht und Adipositas: Erste Ergebnisse des DEVASYS-Projekts. Kongress Armut und Gesundheit, 16.-17. März 2017, Berlin.
  • Wichmann F, Laging M, Müllmann S, Braun M, Ganz T, Pischke CR. Implementierungsbereitschaft bezüglich webbasierter Interventionen zur Prävention von riskantem, studentischem Substanzkonsum an Hochschulen. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi), der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS) und der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 5.-8. September 2017, Lübeck.
  • Pischke CR, Wichmann F, Helmer S, Braun M, Ganz T, Laging M, Heidenreich T, Zeeb H. Dissemination and sustainable implementation of web-based interventions for the prevention of harmful substance use among German university students - Preliminary results of the DIOS-project. 7th Annual Conference of the European Society for Prevention Research (EUSPR), 31 October-2 November 2016, Berlin.
  • Poster bei wissenschaftlichen Tagungen

  • Wichmann F, Braun M, Ganz T, Lubasch J, Heidenreich T, Laging M, Zeeb H, Pischke CR. Using information on contextual factors for developing a tailored implementation strategy for web-based substance use prevention programs at German universities: Results of the DIOS-study. 9th European Society for Prevention Research (EUSPR) Conference and Members' Meeting, 24-26 October 2018, Lisbon, Portugal.
  • Pischke CR, Wichmann F, Brandes M, Müllmann S, Jahn I, Möllers T, Zeeb H. Development of a web-based system for documenting and evaluating behavioral and environmental interventions for the prevention of childhood overweight and obesity in Germany. 16th Annual Meeting of the International Society of Behavioral Nutrition and Physical Activity (ISBNPA), 7-10 June 2017, Victoria, Canada.

Weitere Publikationen finden Sie unter nachfolgendem Link:

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist Frauke Wichmann.