Wissenschaftliche Mitarbeiter

Berit Steenbock

Lebenslauf

  • seit 07/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS
  • 07/2017 - 07/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation, Universität Bremen
  • 10/2014 - 12/2016 Master of Science (MSc) in Klinischer Psychologie, Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften, Universität Bremen
  • 02/2013 - 07/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS
  • 10/2009 - 10/2012 Bachelor of Science (BSc) in Psychologie, Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften, Universität Bremen
  • 10/2005 - 07/2009 Bachelor of Science (BSc) in Digitale Medien, Fachbereich Mathematik und Informatik, Universität Bremen
  • 08/2007 - 02/2008 Auslandssemester, Concordia Universität, Fakultät für Bildende Künste, Montréal, Kanada

ORCID ID: 0000-0002-9313-6593

Forschungsinteressen

  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Entwicklung, Evaluation und Implementation von komplexen Interventionen im Gesundheitsbereich
  • Förderung der körperlichen Aktivität
  • Zusammenspiel von Gesundheit und Bildungserfolg

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

Projekte

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Zeitschriftenartikel mit peer-review

  • Steenbock B, Buck C, Zeeb H, Rach S, Pischke CR. Impact of the intervention program "JolinchenKids - Fit and Healthy in Daycare" on energy balance related-behaviors: Results of a cluster controlled trial. BMC Pediatrics. 2019;19:432.
    http://dx.doi.org/10.1186/s12887-019-1817-8
  • Steenbock B, Wright MN, Wirsik N, Brandes M. Accelerometry-based prediction of energy expenditure in preschoolers. Journal for the Measurement of Physical Behaviour. 2019;2(2):94-102.
    http://dx.doi.org/10.1123/jmpb.2018-0032
  • Brandes M, Steenbock B, Wirsik N. Energy cost of common physical activities in preschoolers. Journal of Physical Activity & Health. 2018;15(4):233-238.
    http://dx.doi.org/10.1123/jpah.2017-0348
  • Kebede M, Steenbock B, Helmer S, Sill J, Möllers T, Pischke CR. Identifying evidence-informed physical activity apps: Content analysis. JMIR mHealth and uHealth. 2018;6(12):e10314.
    http://dx.doi.org/10.2196/10314
  • Müllmann S, Steenbock B, De Cocker K, De Craemer M, Hayes C, O'Shea MP, Horodyska K, Bell J, Luszczynska A, Roos G, Langøien LJ, Rugseth G, Terragni L, De Bourdeaudhuij I, Brug J, Pischke CR. Views of policy makers and health promotion professionals on factors facilitating implementation and maintenance of interventions and policies promoting physical activity and healthy eating: Results of the DEDIPAC project. BMC Public Health. 2017;17:932.
    http://dx.doi.org/10.1186/s12889-017-4929-9
  • Steenbock B, Müllmann S, Zeeb H, Pischke CR. Förderung einer ausgewogenen Ernährung und körperlicher Aktivität von Kindern: Voraussetzungen für eine erfolgreiche Implementierung und Aufrechterhaltung von Mehrebeneninterventionen und politischen Maßnahmen: Ergebnisse aus zwei qualitativen Fallstudien. Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz. 2017;60(10):1124-1138.
    http://dx.doi.org/10.1007/s00103-017-2611-0
  • Steenbock B, Zeeb H, Rach S, Pohlabeln H, Pischke CR. Design and methods for a cluster-controlled trial conducted at sixty-eight daycare facilities evaluating the impact of "JolinchenKids - Fit and Healthy in Daycare", a program for health promotion in 3- to 6-year-old children. BMC Public Health. 2017;18:6.
    http://dx.doi.org/10.1186/s12889-017-4551-x
  • Steenbock B, Pischke CR, Schönbach J, Pöttgen S, Brand T. Wie wirksam sind ernährungs- und bewegungsbezogene primärpräventive Interventionen im Setting Kita? Ein Review von Reviews. Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz. 2015;58(6):609-619.
    http://dx.doi.org/10.1007/s00103-014-2100-7
  • Brand T, Pischke CR, Steenbock B, Schönbach J, Pöttgen S, Samkange-Zeeb F, Zeeb H. What works in community-based interventions promoting physical activity and healthy eating? A review of reviews. International Journal of Environmental Research and Public Health. 2014;11(6):5866-5888.
    http://dx.doi.org/10.3390/ijerph110605866
  • Vorträge bei wissenschaftlichen Tagungen

  • Steenbock B, Wirsik N, Brandes M. Calibration of the GENEActiv wrist- and hip-worn accelerometer for prediction of activity-related energy expenditure in preschoolers. 5th International Conference on Ambulatory Monitoring of Physical Activity and Movement (ICAMPAM), 21-23 June 2017, Bethesda, USA.
  • Wirsik N, Steenbock B, Brandes M. Comparability of different accelerometers and sites for activity-related energy expenditure prediction in preschool children. 5th International Conference on Ambulatory Monitoring of Physical Activity and Movement (ICAMPAM), 21-23 June 2017, Bethesda, USA.
  • Steenbock B, Pischke CR, Schönbach J, Pöttgen S, Brand T. The effectiveness of primary prevention interventions promoting physical activity and healthy eating in preschool children. 7th European Public Health Conference (EUPHA), 19-22 November 2014, Glasgow, United Kingdom.

Weitere Publikationen finden Sie unter nachfolgendem Link:

Lehre

Dezember 2017: Gastvortrag (in deutscher Sprache) mit dem Titel "Evaluation der Implementierung und der gesundheitlichen Auswirkungen von „JolinchenKids – Fit und gesund in der KiTa“ " (Studiengang Medizin), Universität Hamburg, Hamburg
Dezember 2016: Gastvortrag (in deutscher Sprache) mit dem Titel "Evaluation der Implementierung und der gesundheitlichen Auswirkungen von „JolinchenKids – Fit und gesund in der KiTa“ " (Studiengang Medizin), Universität Hamburg, Hamburg
Januar 2017: Gastvortrag (in englischer Sprache) mit dem Titel "E-Health und M-Health Interventionen in der Übergewichtsprävention" (Bachelor & Master of Public Health), Universität Bremen, Bremen

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist Berit Steenbock.