705 Treffer:
Suchergebnisse 201 bis 210 von 705
201. [Fachgruppenleiterin] Dr. rer. nat. Ronja Foraita   seit 07/2010 Leiterin der Fachgruppe "Statistische Methoden für die genetische und molekulare Epidemiologie" 2008 Promotion, Dr. rer. Nat. Titel: Der Conditional Synergy Index: Ein Maß…  
202. [Fachgruppenleiterin] Dr. rer. nat. Kathrin Günther   1995 – 2003 Studium der Biologie an der Universität Bremen 2003 – 2004 Studium der Chemie an der Universität Bremen Okt. 2004 - Okt. 2007 Doktorandin im Rahmen des Doktorandenkollegs …  
203. [Fachgruppenleiterin] Dr. rer. nat. Bianca Kollhorst   2003-2008: Studium der Mathematik (Diplom) an der Universität Oldenburg 2008: Erfolgreicher Abschluss des Mathematikstudiums 2008-2010: Statistikerin bei der SCIderm GmbH Hamburg …  
204. [Fachgruppenleiterin] Dr. Rajini Nagrani   FRÜHERE BERUFSERFAHRUNG Professurvertretung (Umwelt und Gesundheit) Oct 2021-Mar 2022 Universität Bielefeld Postdoctorandin Oct 2018 - Sep 2021 Leibniz Institut für Präventionsforschung und…  
205. [Fachgruppenleiterin] Dr. phil. Heide Busse   Heide Busse leitet am BIPS die Fachgruppe Angewandte Interventionsforschung in der Abteilung Prävention und Evaluation. Heides Hintergrund liegt in der Psychologie (BSc, Universität Groningen,…  
206. [Fachgruppenleiterin] Dr. oec. troph. Antje Hebestreit   Antje Hebestreit leitet am BIPS die Fachgruppe Lebensstilbedingte Erkrankungen in der Abteilung Epidemiologische Methoden und Ursachenforschung. Als Ernährungsepidemiologin koordinierte Dr.…  
207. [Doktorandin] Annemarie Voß  
URL: /kontakt/personal.html
Datum: 01-01-70
Seit 10/2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS 08/2019 - 10/2019 Angestellte Apothekerin in der antares-Apotheke Bremen …  
208. [BIPS Projekt] „Einfach, lecker und gesund essen - das kann ich! - Ein Projekt zur gesunden Ernährung von Menschen mit geistiger Behinderung in den stationären Wohnangeboten der Lebenshilfe Bremen“   [FETT]Ziel[/FETT] Das Projekt hatte das Ziel, die Ernährungssituation von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung im Setting „stationäres Wohnen“ (in Zukunft: „besondere Wohnformen“) der Lebenshilfe…  
209. [BIPS Projekt] Zwei-Phasen Methodik zur gemeinsamen Auswertung von Sekundärdatenquellen   Routinedaten gesetzlicher Krankenkassen sind eine wichtige Datengrundlage für epidemiologische Studien in der Versorgungs- und Arzneimittelrisikoforschung. Da jedoch Informationen über weitere…  
210. [BIPS Projekt] Zusammenführung von Krebsregisterdaten und multimodalen, melderbasierten Diagnostikdaten zur Kl-basierten Biomarker-Detektion   Motivation Die Entwicklung besserer Krebstherapien erfordert umfangreiche Falldaten, die das jeweilige Krankheitsbild, das Therapieansprechen, sowie den Krankheitsverlauf beschreiben. Aus diesem…  
Suchergebnisse 201 bis 210 von 705