Presse

Pressemitteilungen

Wolfgang Ahrens

Die Covid-19-Pandemie mag einen anderen Eindruck erwecken, aber nichtübertragbare Krankheiten sind bei weitem die Hauptursache für Behinderung und Tod in Europa. Neue Forschungsergebnisse zeigen: Diese Krankheiten lassen sich viel besser…

Kinder mit Skateboard.

Übergewicht und Adipositas im Kindesalter gefährden die Gesundheit in der gesamten europäischen Region der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und stehen im Zusammenhang mit vielen nichtübertragbaren Krankheiten, von…

Prof. Dr. Ulrike Haug

Die Anti-Baby-Pille erhöht das Risiko, eine Thrombose zu erleiden. Das ist mittlerweile bekannt. Doch wie hoch das Risiko liegt, unterscheidet sich stark zwischen den verschiedenen Präparaten. Eine Studie des Leibniz-Instituts für…

Eine Frau gibt einem Kind Antibiotika.

Antibiotika-Resistenzen nehmen weltweit zu und sind eine der größten Herausforderungen für die globale Gesundheit dieser Zeit. Um dem Problem entgegenzuwirken, hilft es, unnötige Antibiotika-Verschreibungen zu vermeiden. Eine aktuelle…

Auftaktveranstaltung Krebsprävention

Bremen als Vorbild für ganz Deutschland? Zumindest in der Krebsprävention ist das seit heute Realität. Im kleinsten Bundesland wollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Präventionsforschung und Epidemiologie…

Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem 5. Symposium des Zukunftsforums Public Health

Pandemie, Klimakrise und Krieg – das waren die Themen auf dem 5. Symposium des Zukunftsforums Public Health. Es fand am 29. und 30.06.2022 im Umweltforum in Berlin statt. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler richten sich jetzt mit…

Freude über Bewilligung: Professorin Tanja Schultz von der Universität Bremen und Professor Marvin N. Wright vom BIPS leiten die neue Forschungsgruppe für Künstliche Intelligenz in Bremen. © Kevin Scheck / Universität Bremen

Im Rahmen ihrer strategischen Förderinitiative zur Künstlichen Intelligenz (KI) richtet die Deutsche Forschungsgemeinschaft acht neue Forschungsgruppen ein. Eine kommt nach Bremen: die Forschungsgruppe „Lifespan AI: Von Längsschnittdaten…

Die international renommierte Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlerin Prof. Dr. Lucia Reisch hat seit 2017 einen Leibniz-Chair am BIPS inne.

Die international renommierte Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlerin Prof. Dr. Lucia Reisch hat seit 2017 einen Leibniz-Chair am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS inne. Nach Empfehlung des Präsidiums der…

Zwei Kinder essen Karotten

Der menschliche Geschmackssinn unterteilt sich in fünf (oder sechs) Grundqualitäten: salzig, sauer, bitter, süß und umami – über fetthaltig als Kategorie streitet sich aktuell noch die Wissenschaft. Wie intensiv Kinder die unterschiedlichen…

Junge Menschen auf dem Sofa

Chips isst man auf dem Sofa, vor dem Sport gibt es eher eine Banane. Soweit das Klischee. Doch stimmt das überhaupt? Ob unser Bewegungsverhalten einen Einfluss darauf hat, was wir essen, das wollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler…