Wissenschaftliche Mitarbeiter

Prof. Dr. rer. nat. Vanessa Didelez

Lebenslauf

seit Juli 2016 Professorin für Statistik mit dem Schwerpunkt Theorie und Methoden in der Kausalitätsforschung, Fachbereich 3: Mathematik und Informatik, Universität Bremen, und stv. Abteilungsleiterin, Abteilung Biometrie und EDV, Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS

2015-2018: Mitglied des vom Medical Research Council (MRC) geförderten Forschungsprojekts “Development of a multilevel and mixture-model framework for modelling epigenetic changes over time”, Universität Bristol

2013-2023: Mitglied der Einheit "Integrative Epidemiologie" des Medical Research Council, Thema 3: "Statistical and Econometric Methodology", Universität Bristol

2013- Juni 2016: Reader in Statistics, School of Mathematics, Universität Bristol

2011-2013: Leverhulme Research Fellowship “Statistical models and methods for complex causal inference”

2009-2013: Senior Lecturer, School of Mathematics, Universität Bristol

2007-2010: Co-Investigator on MRC grant “Inferring epidemiological causality using Mendelian Randomisation”

2007-2009: Lecturer, School of Mathematics, Universität Bristol

2001-2007: Lecturer, Department of Statistical Science, University College London

Dezember 2000: Promotion zum Dr. rer.nat., Fachbereich Statistik, Universität Dortmund

1997-2000: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachbereich Statistik, Universität München

1996: Diplom in Statistik mit Nebenfach Psychologie, Fachbereich Statistik, Universität Dortmund

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

Projekte

Links

Preise, Auszeichnungen und Ehrungen

  • Eingeladene Rednerin und Teilnehmerin, Workshop und 1-monatiger Forschungsaufenthalt
    Centre de Recherches Mathematiques (CRM) in Montreal/Canada (2016)
  • Eingeladene IMS Medallion lecture at the 9th World Congress of Probability and Statistics, Toronto
    Institute of Mathematical Statistics (IMS), Beachwood, Ohio/USA (2016)

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist Vanessa Didelez.