684 Treffer:
Suchergebnisse 41 bis 50 von 684
41. Transferpfad 3: Geistiges Eigentum   Angemeldete und erteilte Patente, erteilte Lizenzen sowie Options- und Transfervereinbarungen stehen im Mittelpunkt dieses Pfads. Unsere Forschung konzentriert sich auf Gesundheitsdeterminanten wie…  
42. Transferpfad 2: Spin-offs   Dieser Transferpfad ist für unser Institut weniger relevant, da er sich auf die Verwertung von eigenen Ideen, eigenem Wissen, Forschungsergebnissen und Entwicklungen in Form von Firmengründungen…  
43. Transferpfad 1: Kooperation mit der Wirtschaft   Die Leibniz-Gemeinschaft spricht hier von einer vertraglich formalisierten Kooperation mit Anwendungsorientierung. Da Unabhängigkeit der Forschung und Glaubwürdigkeit Eckpfeiler der Arbeit des BIPS…  
44. Transfer  
URL: /transfer.html
Datum: 18-10-23
Transfer Das Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS hat eine umfassende Transferstrategie entwickelt, um sicherzustellen, dass die Forschungsergebnisse eine möglichst…  
45. Veranstaltungen  
URL: /medien/veranstaltungen.html
Datum: 18-10-23
Abgelaufene Veranstaltungen Zum Archiv  
46. Presse  
URL: /medien/presse.html
Datum: 18-10-23
Rasmus Cloes Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kontakt: Tel: +49 (0)421 218-56780 Fax: +49 (0)421 218-56761 Email: cloes@leibniz-bips.de  
47. Aktuelles  
URL: /medien/aktuelles.html
Datum: 18-10-23
 
48. WHO Collaborating Centre   Das BIPS als Collaborating Centre der WHO Seit 2016 kooperieren die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und das Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS bei der…  
49. White Paper: Verbesserung des Record Linkage für die Gesundheitsforschung in Deutschland   Wolfgang Ahrens steht in einem Flur. In Deutschland ist es aktuell schwer, Gesundheitsdaten aus verschiedenen Quellen zu verknüpfen. Das behindert die Gesundheitsversorgung deutlich – auch gerade im Vergleich zu europäischen…  
50. Neues Projekt bietet per WhatsApp Unterstützung für pflegende Angehörige   Zwei Menschen nutzen ein Smartphone mit dem ChatBot. Ein neues Projekt hilft pflegenden Angehörigen: Über WhatsApp bekommen Betroffene hilfreiche Tipps, um den anstrengenden Alltag zu bewältigen. Das kostenlose Angebot will so deren Lebensqualität…  
Suchergebnisse 41 bis 50 von 684