Verwaltung

Verwaltung

Die Spitzenforschung am BIPS wäre ohne eine leistungsstarke und serviceorientierte Verwaltung nicht möglich. Diese unterstützt die wissenschaftlichen Abteilungen in allen administrativen Angelegenheiten. Vier Ressorts spiegeln die vielfältigen Tätigkeitsschwerpunkte wider:

Ressort Compliance und Allgemeine Verwaltung

Das Ressort Compliance & Allgemeine Verwaltung verantwortet die Einhaltung aller rechtlichen Vorgaben, wozu auch die datenschutzrechtlichen Vorgaben im Rahmen der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten gehören. Daher ist auch das Justiziariat des BIPS, das für alle vertraglichen Angelegenheiten mit externen Partnern zuständig ist, diesem Ressort zugeordnet. Im Ressort sind zum anderen alle Tätigkeiten rund um die Finanzbuchhaltung sowie um Beschaffung, Dienstreisen und Gebäudemanagement angesiedelt.

Ressort Personal

Das Ressort Personal ist für alle administrativen Prozesse rund um das Personalwesen sowie die Personalsteuerung zuständig. Dazu gehören die vertraglichen Angelegenheiten mit den Beschäftigten, die Beratung von neuen Beschäftigten bei allen nicht-akademischen und praktischen Fragen rund um das Onboarding sowie das Personalcontrolling. Das Ressort koordiniert aber zum Beispiel auch die Aktivitäten rund die Zertifizierung als familienfreundlicher Arbeitgeber durch das audit berufundfamilie.

Ressort Budget und Controlling

Das Ressort Budget & Controlling überwacht die finanzielle Situation des BIPS und ist insbesondere für die Budgetplanung und das Controlling – sowohl auf Instituts- als auch auf Projektebene – verantwortlich. Hier wird zudem das Projektmanagement im BIPS koordiniert sowie die Akquisition von Drittmittelprojekten durch Beratung der Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen bei allen finanzrelevanten Angelegenheiten unterstützt.

Ressort Reporting und Kommunikation

Das Berichtswesen auf Institutsebene sowie alle Aktivitäten im Rahmen der regelmäßigen Begutachtung des Instituts sind im Ressort Reporting & Kommunikation gebündelt. Hier sind zudem die Stabsstelle Kommunikation und Transfer, die unter anderem die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BIPS verantwortet, und die Bibliothek, die für die Literaturversorgung zuständig ist und ein breites Beratungsangebot zu allen Themen rund um das Publikationswesen anbietet, verortet.